Website

Es gibt diese Alltagssituationen: Ein übergriffiger Kommentar an der Supermarktkasse zu der dreifachen Mutter. Ein abfälliger Spruch zu der Migrantenfamilie im Bus. Das ignorante Parole schwingen am Stammtisch. Oft bleibt ein ungutes Gefühl zurück und die Frage, wie man hätte reagieren können. Was man hätte tun können, schlicht um ein Statement zu setzen und den Kommentar nicht einfach so stehen zu lassen. Das ist gar nicht so einfach. Schon gar nicht, wenn die Situation gar brenzlig erscheint und man riskiert, sich selbst zur Zielscheibe zu machen und in Gefahr zu bringen.

In Kursen wie »Argumentationstraining gegen Stammtischparolen« oder »Zivilcouragetraining« kann man für diese Situationen sensibilisiert und geschult werden. Diese kleine, aber feine Website macht auf das Angebot der ausgebildeten Trainerin Andrea Barie aufmerksam.

Konzeption, Umsetzung: Friederike Barie
Gerätekompatibilität: Desktop, Tablet, Smartphone
CMS: WordPress, Astra (Brainstorm Force)
Entstanden: 2018
URL: Argumentations- und Zivilcouragetraining RLP